Kinesiologie

Meine Arbeit als Kinesiologin beruht darauf, ihren Prozess der Herausforderungen und des Handels zu begleiten.

Wir können unser Handeln verändern. Diese Prozesse können überraschend schnell und leicht geschehen.
Manchmal so leicht, dass wir es gar nicht glauben können.
Wir erkennen die Blockaden und entscheiden uns das loszulassen, was nicht mehr nützlich ist und das anzunehmen,
was gebraucht wird. Wir lernen, die Möglichkeiten in der Krise zu sehen und sie für sich zu nutzen. Daraus ergibt sich eine
Zukunft, die jeder individuell gestalten darf.

Jeder kennt das Gefühl:

  • Festzustecken
  • Sich wehrlos zu fuehlen
  • Ausgeliefert zu sein
  • Auf der Stelle zu treten
  • Schmerzen zu haben

Und fühlt sich dementsprechend:

  • hilflos
  • traurig/depressiv
  • wuetend
  • verzweifelt

Das und vieles mehr ist der „normale“ Zustand eines Menschen in unserer Zeit. Das bedeutet Stillstand statt Entwicklung.

Kinesiologie unterstützt Persönlichkeiten ihren Blickwinkel auf das eigene Leben auf vielfältige, individuelle und nebenwirkungsfreie Weise zu erweitern.

Eigenverantwortung, Vitalität und Lebensfreude stehen dabei an erster Stelle.