Ängste, Sorgen, Enttäuschungen, häufig verursacht durch körperliche und psychische Traumen, sind nur ein kleiner Teil der menschlichen Leidenspalette.

Die Reaktion, auf schwer zu ertragende Ereignisse im Leben, zwingt den Betroffenen eine Rolle im Leben auf, die ihnen nicht entspricht.

Die Folgen daraus sind alle Zivilisationskrankheiten und gesellschaftlichen Missstände.

Mit dieser neuen Kursreihe spreche ich Betroffene, deren Angehörige und Therapeuten an. Es geht darum, den ,,Sinn der Krise“ zu verstehen, um dann aktive Lösungswege zu entwickeln. Dafür brauchen wir ein tiefes Verständnis von psychologischen und physiologischen Abläufen im menschlichen Körper,  was dem analytischen westlichen Denken entspricht. Das wird mit dem Wissen des Ostens über Energien integriert und führt somit zu einer Einheit im Denken,  Fühlen und Handeln.

1.      Persönlichkeit

  • Anatomie/Physiologie
  •  Verhaltenspsychologie
  •  Trauma
  • Angst

2.      Energiesystem

  • Intelligente Zellen
  •  Meridiansystem
  • Chakrensystem

3.      Integration von Körper und Energien

 

Für diese Seite wurde noch kein Inhalt erfasst.